StyleMob: Der digitale Pranger?

Der digitale Pranger, anders bezeichne ich die Idee von “Stylemob” nicht. Leute teilen ihren Modestil (transportiert durch Fotos) mit anderen - Bewertungen inklusive! Nun ja, das klingt nach dem Prinzip Flickr, nur eben auf Modethemen spezialisiert. Anleihen bei MySpace gibt es offenbar auch: Erstellen von Profilen und damit Social Networking soll es auch geben. Wenn ich mir die Kommentare in der Serie “Was ist Dein Stil” in einem deutschen Blog so anschauen, dann kann diese Stilfrage-Bewertung-Profil-Networking-Geschichte auch nach hinten los gehen.

Immerhin steht im Namen des Social Networking Dienstes das Wort “Mob”. Mob hat mit Ochlokratie zu tun: Mob ist in der Ochlokratie die dekadente Form der Gemeinschaft. Dieser Mob wird von Habsucht und Eigennutz getrieben.

[via]

Leave a Reply